Formstabiler Textilschlauch mit wendelförmig eingearbeiteter Heizleitung

Lango®therm
  • Langotherm Heizschlauch
  • Einsatzgebiete für Lango®therm

    • Temperierung von funktionskritischen Rohrsystemen in Fluidsystemen für Motoren im Automobil-, Maschinen- und Anlagenbau
    • Zum Schutz vor Vereisung von Fluidsystemen 
      - im Flugzeug-, Schienenfahrzeug- und
        Schiffbau
      - in der Nutzfahrzeug- und
        Baumaschinenindustrie

    Eigenschaften

    • Verhindert durch temperaturgesteuerte Regelung das Einfrieren von Fluidsystemen
    • Gewährleistet eine flächige Temperaturabgabe durch Helixstruktur
    • Ist verformbar und trotzdem formstabil
    • Schwingungsunempfindlich
    • Längenunabhängiger Einsatz möglich
    • Heizleistung ist über den Widerstand des Heizdrahtes und die Windungszahl steuerbar

    Programm

    • Durch die eigene Entwicklungsabteilung ist jede kundenspezifische Systemlösung innerhalb kurzer Zeit realisierbar
    • Freie Wahl der Querschnitte und Materialien

    Anwendung ist patentrechtlich geschützt.